Tinnitus

Weg mit den Ohrgeräuschen!

"Ich fühlte mich vom Tinnitus auf Schritt und Tritt verfolgt und war nur noch genervt. Sehnte ich mich nach Stille, war der Tinnitus am lautesten!", so Martina Stolte, eine 48-jährige Mutter die schon seit mehreren Jahren unter ihrem Tinnitus litt. Nach der Anpassung des winzigen Audiosystems ZEN2GO stellte sich eine deutliche Verbesserung ein und Frau Stolte konnte sich endlich wieder auf die wesentlichen Dinge des Lebens konzentrieren:

"Der Erfolg ist erstaunlich, endlich lassen die Ohrgeräusche spürbar nach und ich kann wieder zur Ruhe kommen. Die Klänge sind eine Wohltat für meine Seele!".

Innovation gegen Dauerton

Egal ob es läutet, pfeift oder rauscht, er kann den Betroffenen den letzten Nerv rauben: der Tinnitus.

Etwa 3 Millionen Menschen in Deutschland leben mit diesen lästigen Ohrgeräuschen. Widex, Hansaton und einige andere renommierte Hersteller entwickelten die neueste Generation der Tinnitus-Bekämpfung.

Hierbei handelt es sich um kleine Hörgeräte oder Audiosysteme, welche unauffällig hinter dem Ohr getragen werden. Die Idee ist eine akustische Maskierung, welche unser Gehirn lehrt die lästigen Ohrgeräusche als unwichtig einzustufen und den Tinnitus durch Ablenkung in den Hintergrund drängt. Da der Gehörgang hierbei nicht verschlossen wird, bleibt der Träger für andere akustische Informationen aus seiner Umgebung zugänglich. Zufällig generierte Fraktaltöne oder ein breitbandiges Rauschen lindern hierbei das bewusste Empfinden der Ohrgeräusche und wirken, für langfristigen Erfolg, einer Gewöhnung durch das Gehirn entgegen. Sie können in Lautstärke und Tonlage genau nach Ihren individuellen Bedürfnissen angepasst werden. Mit einer Fernbedienung ausgestattet bleibt stets frei wählbar wann und in welcher Intensität die entspannende Klangwelt aufgerufen werden soll.